Schafberg – Zayjoch- Kl. Angelus

Am Ende des Zaytals liegt das Zayjoch, das als Übergang ins Laaser Tal und zur Oberen Laaser Alm genutzt wird.
Der im Frühjahr ungefährliche und leicht begehbare Zayferner kann im Laufe des Sommers spaltenreich und im letzten Teil unterhalb des Zayjochs auch recht steil werden. Gletscherausrüstung ist erforderlich.
Der Schafberg ist über einen Blockgrat recht einfach vom Zayjoch zu erreichen.
Auf der rechten Seite des Zayjochs liegt der Kleine Angelus, der über Schnee- und Schutthalden bestiegen wird.
Aufstiegszeit kleiner Angelus ca. 2 – 2,5 Stunden

Klicken Sie auf das Bild, um es zu vergrößern

‹ zurück zur Übersicht